4 Artikel zum Schlüsselwort „Datenautomatik”

Handytarife und die Datenautomatik

Handyflatrate Preisvergleich schaut sich monatlich die günstigsten Allnet Flats ohne Datenautomatik an.
Was ist die Datenautomatik? Bei der Datenautomatik wird nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens automatisch bis zu 3x Datenvolumen nachgebucht. Das kann zum einen zusätzliche Kosten nach sich ziehen. Zum anderen hat man so länger schnelles Internet.

weiterlesen

Datenautomatik – aktuelle Rechtssprechung + ihre Folgen

Heute mal ein Link zum Editorial von Kai Petzke (teltarif): Verstecken verboten. Darin beleuchtet er die Datenautomatik, die aktuelle Rechtssprechung zum Thema, schätzt das Marktvolumen (1 Mrd. €) mal ab und prognostiziert, dass uns die Datenautomatik noch einige Zeit erhalten bleiben wird (sprich es dauert noch bis die Rechtssprechung durch alle Instanzen ist).

weiterlesen

Was wird aus der Datenautomatik?

Nach einer Klage der Verbraucherzentrale hat das Landgericht München die Datenautomatik als unzulässig erklärt. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig.
O2 und eplus Eigner Telefonica ging dagegen in Berufung. Laut Ansicht von Telefonica bezieht sich das Urteil auf das automatische Tarifupgrade nach dreimaliger Überschreitung des Datenvolumens. Dieses ist aber nicht mehr Bestandteil der Datenautomatik.
weiterlesen