Allnet Flats – günstiger gehts bald nicht mehr – oder doch?

Wer hätte gedacht, daß wir dieses Jahr noch die Allnet Flat Tarife für unter 20 € sehen?

Seit dieser Woche haben wir es schwarz auf weiß. yourfone ist mit einer Allnet Flat für 19,90 € monatlich an den Start gegangen. Das Unternehmen gehört zu 100% zu eplus und eplus mischt damit wieder einmal, ähnlich wie damals mit BASE den Markt auf.

Doch diesmal kam die Antwort sehr zügig! Drillisch, die mit Phonex, smartmobil, DeutschlandSIM, simply, Telco (habe ich wen vergessen?) bisher für 27,90 € die günstigsten Allnet Flats anboten reagierten schnell. Nur einen Tag nach dem yourfone Start konterte DeutschlandSIM das Angebot mit identischen Preisen bei der monatlichen Grundgebühr.

Interessant: Jetzt gibt es von DeutschlandSIM nicht nur eine Allnet Flat im o2 Netz für 19,90 € sondern auch im Vodafone Netz. Damit gibt es im eplus, im o2 und im D-Netz Allnet Flats für unter 20 €.

Zudem hat Drillisch für die Tarife: simply All-in M, maXXim MaxxFree 200, Phonex All-in M, Telco All-in M, smartmobil All-in 100, DeutschlandSIM All-in 100 sowie eteleon All-IN M eine Allnet Flat Option für 9,95 monatlich angekündigt.
Jetzt kann man mal raten, wie hoch die monatliche Grundgebühr für diese Tarife ist?
Genau 9,95 €, macht dann mit Allnet Flat Option wieder 19,90 € monatlich.

Da bin ich doch echt mal gespannt, wer sich jetzt noch im Zugzwang sieht!

Sag Deine Meinung

Was denkst Du über dieses Thema
Wenn Du Dein Bild am Kommentar hinterlassen willst, hol Dir einfach einen gravatar !

Du musst eingeloggt sein , um einen Kommentar hinterlassen zu können.