Musik- und Videostreaming mindern bei der Telekom nicht mehr das Datenvolumen, zumindest zum Teil

Seit 19.04. können Telekom Privatkunden mit einem MagentaMobil M oder höher StreamOn kostenfrei hinzubuchen. Im MagentaMobil M gilt das für Musikstreaming. Ab MagentaMobil L auch für Videostreaming. Details + Liste der Angebote.

Allerdings ist nur eine begrenzte Zahl von Streaming-Diensten dabei. Die Telekom will das Angebot aber weiter ausbauen.

Eine Begrenzung gibt es dann doch noch: Hat man andersweilig sein Datenvolumen aufgebraucht werden auch die Streaming Angebote gedrosselt.

Auch wenn die Telekom derzeit in Deutschland allein mit einem solchen Dienst ist gibt es doch auch Alternativen zu StreamOn.