Willkommen - Ihr Telcoscout im Netz

Die Zahl der Prepaid Karten wird weiter abnehmen

Das wird auch darauf zurück gehen, dass der Verkauf von Prepaid Karten ab 1. Juli nur noch mit Vorlage des Ausweises beim Kauf und dem Nachweis der Identität bei Freischaltung der Prepaid Karte möglich ist. Auch wenn die Identitätsbestätigung bei Aktivierung via Videoidentifikation möglich ist verkompliziert es den Kauf und die Aktivierung einer Prepaid Karte,
weiterlesen

Mobilfunkmarkt 2016 – Rückblick

Inside Handy hat die Kundenzahlen der Mobilfunker 2016 ausgewertet:
Nummer 1 auf dem Deutschen Mobilfunkmarkt nach Kundenzahlen war 2016 weiterhin Telefonica mit 44,32 Mio. (+1,26 Mio.), gefolgt von Vodafone mit 43,7 Mio. (+2,09 Mio.), die am stärksten zulegten und der Telekom mit 41,85 Mio.(+1,48 Mio.).

weiterlesen

Datenautomatik – aktuelle Rechtssprechung + ihre Folgen

Heute mal ein Link zum Editorial von Kai Petzke (teltarif): Verstecken verboten. Darin beleuchtet er die Datenautomatik, die aktuelle Rechtssprechung zum Thema, schätzt das Marktvolumen (1 Mrd. €) mal ab und prognostiziert, dass uns die Datenautomatik noch einige Zeit erhalten bleiben wird (sprich es dauert noch bis die Rechtssprechung durch alle Instanzen ist).

weiterlesen

Macht EU Roaming die Handytarife 2017 teurer?

Ab Juni soll das EU-Roaming bei Handytarifen inklusive sein. Erste Anbieter setzten das bereits jetzt um. Bei den meisten, seinen es die Netzbetreiber oder jetzt auch 1&1 wurden die Tarife dadurch in der Regel teurer. Tarifhaus und Drillisch sind da mit Aktionsangeboten die Ausnahme. Mehr dazu im Beitrag: Werden Handytarife 2017 teurer?

weiterlesen

Was braucht man den jetzt für einen Handytarif?

Android Nutzer haben es da einfach, für Sie gibt es die kostenlose Android App DCS-Monitor. Diese ermittelt auf dem Smartphone den Bedarf und zeigt auf Wunsch dazu passende Tarife an. Wie eine aktuelle Marktanalyse zeigt benötigen die meisten Deutschen keine Allnetflat.

weiterlesen